Street Art Berlin – Urban und cool!

8:45 | | Comment 1

Urban Art ist in Berlin überall zu sehen: an Fassaden, Hauseingängen, Mauern und Leinwänden, aber auch an Orten, an denen man eigentlich keine Kunst erwartet. So werden freie Flächen mit oftmals politischen Figuren und Botschaften gestaltet. Die öffentliche Kunst begeistert Berliner und seine Besucher gleichermaßen. Lässt sie doch das Stadtbild bunter werden.

Berliner Straßen-Kunst hat sich durch seine Street Artists international bekannt gemacht und ist zu einer touristischen Sehenswürdigkeit in Berlin geworden.

Zentren für sind z.B. um die Rosenthaler Straße in Berlin Mitte, wo man man jede Menge Street Art von diversen Künstlern und in verschiedenen Styles finden kann – von sogenannten Cut-Outs, Postal- und Marker-Stickern bis zu gesprühten Graffittis oder Stencils. Hier findet man auch Werke von dem bekannten britischen Artist Banksy oder auch von der Gruppe The London Police. Weitere Street Art Kunst entlang der Berliner Mauer und in Kreuzberg.

Hier einige Fotos mit Street Art als öffentliche Kunst von Berlin Mitte, Berliner Mauer und Kreuzberg. Mehr auf meinem Blog, Berlin – eine Stadt am Puls der Zeit

Text und Fotos ©Sissi Munz

Comments

  1. mounya sagt:

    Je te félicite ma chère sissi les photos son magnifiques c est un très bon travaille bon continuation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.