Achtsame Geschenksideen für Weihnachten, Tipps

15:38 | | No Comment

Nachhaltig Freude bereiten und mit tollen Ideen überraschen

Weihnachten steht wieder vor der Tür! Die Zeit bis dahin wird schon etwas knapp und es fehlen dir noch besondere Geschenksideen? – Diesmal ist es eine Zeit unter besonderen Umständen. Aufgrund der Covid-19 bedingten Einschränkungen ist es vielleicht diesmal nicht ganz so einfach mit Geschenken! Der alljährliche Weihnachtsstress verlagert sich in diesem Jahr weniger auf die Einkaufsstraßen und Shopping-Center, sondern mehr auf die Gedanken, wie verschenke ich nachhaltig und sinnvoll? Wie kann man mit achtsamen Ideen eine Freude bereiten!? – Dazu kommen hier

9 Achtsame Geschenksideen für Weihnachten

Lama-Wanderung

Das macht allen Spaß, die Tiere lieben und sich gerne in der frischen Luft bewegen. Eine Wanderung mit einem Lama oder Alpaka an der Leine (z.B. mit den Dirndltal-Alpakas), das macht Spaß! Da kann man mit den freundlichen Tieren gemütlich durch die Landschaft spazieren, sie besser kennenlernen. Lustige Schnappschüsse mit der Kamera lassen so einen Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis werden!

Fiaker-Dinner

Noch eine „tierische Idee“: ein Sightseeing der ganz besonderen Art ist ein Dinner im Fiaker. Ganz entschleunigt mit dem Fiaker durch die Wiener oder Salzburger Innenstadt fahren und sich kulinarisch verwöhnen lassen! Das geht bei einem einzigartigen Erlebnis mit dem Riding Dinner.

Fiakerfahrt Wien
Foto by Sissi Munz

Kunst & Kultur Jahreskarten

In jeder Stadt gibt es Angebote für den Besuch von Museen, Ausstellungen oder Theater-& Konzert-Vorstellungen. Dafür ein Abo zu verschenken, wird jeden Kunst-oder Kultur-Liebhaber begeistern. Beliebt sind beispielsweise Jahres-Abos für wunderbare Museen in einer Kulturstadt wie Wien: 365 Tage Kunst erleben im Kunsthistorischen Museum, eine Mitgliedschaft in der Albertina oder für das Belvedere schenken.

Selbstgemachte Kekse & Spezialitäten

Mit selbstgemachten Geschenken verbindest du gleich zwei wundervolle Dinge: die Zeit und Mühe, die du in die liebevolle Herstellung von Leckereien und köstlichen Goodies steckst. Vielleicht kennst du ja die Vorlieben deiner Lieben? Auch Kalorienbewußte freuen sich über Süßes, wenn sie vollwertig und zuckerreduziert sind. Gesunde Rezeptideen und Inspirationen findest du in meinem Rezepte-Archiv. Verpackst du dann alles in einem hübschen Papier oder Glas, bindest ein Band herum und hängst eine Karte mit dem Rezept dazu (meine Rezepte kannst du ausdrucken), dann wird der Beschenkte mitunter gerne selbst zum „Wiederholungstäter“ und bäckt oder kocht es gerne nach. Eine perfekte Idee, die Food-Liebhaber glücklich macht!

selbstgebackene Kekse im Glas. achtsame Geschenksidee für Weihnachten

Kurs schenken

Kennst du die Interessen oder Hobbies deiner Liebsten und Freunde? Es gibt unzäh­lige, die ein Mensch so haben kann – und glück­li­cher­weise fast so viele unter­schied­li­che Kurs­an­ge­bote. Von Wein-Tas­ting oder Koch­kurs über Kräu­ter­wan­de­rung, Fotografieren, Mal­- oder TaiChi-Kurs. Ein Kurs, Semi­nar oder auch Aus­flug ver­bin­det wert­volle Zeit mit neuen Erfah­run­gen und Wissen. Einfach mal in den Ange­bo­ten der Online-Kurse (z.B. VHS, Yoga-Institute u.a.) stöbern und einen Gutschein dafür schenken. Es könnte so ein ausgefuchster Fotokurs sein.

Frau beim Fotografieren

Massage und Massageöl selbstgemacht

Diese Idee könnte perfekt für den gestressten Partner oder Freundin sein! Wer jeden Tag im Büro sitzt, hart arbeitet, wenig Zeit für sich selbst findet, der hat sich doch auch mal Zeit der Entspannung verdient? Manche freuen sich über eine professionelle Massage oder ein Wellness-Pakat für ruhige Stunden zuhause zur Selbstanwendung. Vielleicht gleich zum Anwenden während der ruhigen Weihnachtsferien – es ist die ideale Zeit zum Loslassen und besinnlichen Rückzug!

Selbstgemachtes Massageöl: wie wäre es mit einem selbstgemachten Massageöl zum Verschenken? Es ist einfach aus Mandel- oder Jojobaöl herzustellen. Dazu braucht man (Zutaten gibt’s in der Apotheke):

  • 100 ml Mandelöl oder Jojobaöl
  • 10-15 Tropfen ätherisches Öl, je nach Belieben (Lavendel, Rosenöl, Grapefruit und Lemongrass).

Je nach gewünschter Wirkung und Duft-Vorliebe mischt man die Zutaten. Lavendel und Rosenholz wirken beruhigend. Rose, Jasmin und Ylang-Yland verleihen einen sinnlichen Duft. Für gute Stimmung sorgen Grapefruit und Lemongrass. Das Öl füllt man in eine hübsche Glasflasche und bindet ein hübsches Band herum – schon ist ein persönliches Weihnachtsgeschenk fertig!

Geschenksideen Massageöl und Handtuch

Regionale Kulinarik

In dieser Zeit sitzen wir mehr zuhause, arbeiten im Home Office und haben nicht immer Lust oder es fehlt an Zeit für Einkäufe und langes Kochen. Wer sich dennoch gesund ernähren will und nicht lange Zeit überlegen will, wie das alles zu bewerkstelligen ist, hat z.B. mit einem Kochbox-Abo große Freude! Sich z.B. einmal ein Monat lang gesund durchschlemmen, neue Menüs ausprobieren oder ein fertig zubereitetes Essen nachhause geliefert zu bekommen – was für ein herrlicher Genuß! Nahezu in jeder Stadt gibt es schon Anbieter für gute, regionale Versorger.

Last minute Christkindl

Ein Geschenk in allerletzter Minute ist auch noch möglich! Mit einer praktischen Karte zum Entdecken der schönsten Ausflugsziele, Museen, Tier- und Kletterparks in Niederösterreich für ein ganzes Jahr lang. Das besonders Tolle daran bei dieser NÖ Card Weihnachtsaktion, dass man 3 Monate zusätzlich geschenkt bekommt. Diese Card ist somit eine Überraschung für Kurzentschlossene und Erlebnishungrige. Du kannst sie dir gleich ausdrucken. Originelle Verpackungstipps gibt’s noch dazu und schon liegt das Geschenk rechtzeitig unter dem Christbaum! Ganz kontaktlos geht’s übrigens auch – so kann sie als Gutschein an den zu Beschenkenden per Mail versendet werden.

Spenden und Gutes tun

Last but not least eine Idee, mit der du garantiert nichts falsch machen kannst! Wie wäre es damit einamal eine Spende an Menschen zu verschenken, denen es nicht so gut geht!? Etwas Gutes zu tun für andere, die man vielleicht gar nicht kennt. Es gibt leider mehr als genug in Not geratene Menschen, die sich über eine hilfreiche Unterstützung sehr freuen würden und ein bißchen weihnachtliches Glück bedeuten (Caritas, Obdachlose, Hospize, Kinderschutz u.v.a.) – Beispielsweise kann man Wiener Obdachlosen ein Winterpaket zum Überleben in der Kälte schenken.

Mit diesen Geschenksideen hast du nun ein Repertoir um deine Liebsten mit einer liebenvollen Überraschung zu beschenken und damit nachhaltig Freude zu bereiten.

Viel Spaß beim Verschenken von achtsame Geschenksideen für Weihnachten!

Hast du auch eine achtsame, nachhaltige Geschenksidee, dann verrate sie uns unten im Kommentarfeld.

Text „Achtsame Geschenksideen für Weihnachten“, copyright by Sissi Munz, Symbolfotos by pixabay

Neue Wellbeing-Beiträge mit Tipps – vielleicht auch zum Verschenken – schau hinein und hol die Inspirationen!
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.