Aperitif mit Wermut hausgemacht, Rezept

14:25 | | No Comment

Ein aromatischer Drink weckt die Sinne! Selbstgemachter Genuss.

Aperitif mit Wermut

Vor einem guten Essen regt ein Aperitif die Sinne bereits an! Dieser Genuss lässt sich leicht selber herstellen. Man braucht wenig Zutaten. Das Wichtigste für dieses Getränk ist die Verwendung von Wermut, ein aromatisches Kraut.

Wermutkraut Verwendung

Die krautige Pflanze ist gesund, denn sie enthält viele Bitterstoffe. Diese wiederum regen die Verdauungssäfte an und sind gesundheitsfördernd. Deshalb wird die Wermut-Pflanze bereits seit der Antike als Heilpflanze in verschiedenen Bereichen verwendet. Sie fördert besonders den Appetit und die Verdauung. Also findet er Verwendung in der Zubereitung von diesem Aperitif-Getränk, das ganz köstlich im Geschmack ist!

Das Rezept für den Wermut-Drink habe ich von der österreichischen Haubenköchin Johanna Maier erhalten. Bei ihr habe ich in ihrer Kochschule in Filzmoos (im SalzburgerLand) einen Kochkurs absolviert. Dabei habe ich diesen Aperitif mit Wermut kennengelernt.

Aperitif mit Wermut hausgemacht – Rezept

Wermut hausgemacht

Getränk mit Wermut, Weißwein, Gewürzen
Gericht Alkohol, Degustif, Getränk
Land & Region Österreich
Keyword Alkohol, Wein, Wermut
Vorbereitungszeit 0 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
2-3 Wochen 0 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 10
Kalorien 100kcal

Zutaten

  • 700 ml trockener Weißwein
  • 70 ml Weinbrand
  • 1 cm Zimtstange
  • 3 St. Gewürznelken
  • 2 St. Kardamom-Kapseln
  • etwas 1 Zesten von 1 Bio-Zitrone u. Bio-Orange
  • 70 g Zucker
  • 4 Zweige Wermut

Anleitungen

  • Alle vermengen und gut schütteln, sodass sich der Zucker auflöst.
  • Danach 2-3 Wochen an einem kühlen, dunklen Ort ziehen lassen und ab und zu schütteln. Je länger der Wermut zieht, umso kräftiger wird sein Geschmack.
  • Im Sommer mit Eiswürfeln, Zitronenscheiben und Minzblättern servieren.

Noch ein tolles Getränk

Probiere auch dieses Rezept, den hausgemachten Walnuss-Likör Nocino. Dieser schmeckt besonders nach dem Essen.

Text und Beitragsbild „Aperitif mit Wermut“, copyright by Sissi Munz, Rezeptbild by pixabay

Neue Beiträge mit kulinarischen Tipps – schau hinein, lass dich inspirieren!

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating