Gebackene Apfelradeln, einfach in der Pfanne

17:45 | | No Comment

Einfach und schnell, beliebt bei Leckermäulchen

Ein Süßspeisen-Gericht einfach und rasch in der Pfanne zubereitet – für dieses Gebackene Apfelradeln Rezept brauchst du nur wenige Zutaten. Diese hat man meistens zuhause: Eier, Mehl, Milch und Äpfel. Die Zubereitung für Gebackene Apfelradeln ist so unkompliziert, dass praktisch nichts schief gehen kann. Die Apfelspalten in Backteig kann man einfach als Hauptmahlzeit, Dessert oder Zwischenmahlzeit verspeisen. Diese Köstlichkeit ist bei Kindern besonders beliebt, aber natürlich auch Erwachsene können schwer widerstehen – mich erinnern sie immer an meine Kindheit und an Omas gute Küche, die einfach glücklich macht!

Gebackene Apfelradeln Rezept

Tipp: anstatt Milch kannst du stattdessen z.B. Mandelmilch verwenden.

Gebackene Apfelradeln

Süßspeise
Gericht Äpfel, Dessert, Pfannengericht
Land & Region Österreich
Keyword Äpfel, Backteig, vegetarisch
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
0 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 2
Kalorien 800kcal
Autor Sissi Munz

Equipment

  • 100 Mehl 100
  • 100 ml Milch oder Mandelmilch
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier, ganz
  • 2 Äpfel (mürb)
  • 100 ml Öl zum Herausbacken, z.B. Sonnenblumenöl
  • etwas Staubzucker zum Bestreuen

Anleitungen

Backteig

  • Aus Mehl, Milch (Mandelmilch) und den Eiern einen Backteig zubereiten: dazu alle Zutaten in eine große Schüssel geben und verquirlen.

Äpfel

  • Während der Backteig rastet, die Äpfel schälen und das Kerngehäuse ausstechen, Die Äpfel in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Backen

  • Die Apfelringe in den Teig tauchen und im erhitzten Öl auf jeder Seite goldgelb backen. Danach aus der Pfanne nehmen und kurz auf Küchenpapier legen (es nimmt das überschüssige Fett auf).
    gebackene Apfelringe in einer Pfanne

Anrichten

  • Die gebackenen Apfelradeln auf einem Teller mit Staubzucker bestäugt (event. auch Zimt) anrichten und noch warm genießen.
Zum Herausbacken solltest du eine größere Pfanne benutzen. Für dieses Gericht brauchst du eine Pfanne mit höherem Rand, hier findest du eine Auswahl an Pfannen.*

*Dieser Affiliate Link führt zu Amazon. Eine Bestellung eines Produktes über diesen Link erfolgt zum üblichen Preis. Eventuell erhalte ich dafür eine kleine Provision, die mir hilft diesen informativen Blog zu erhalten. Danke!

Probiere auch eine wunderbare Auflauf-Süßspeise, die im Ofen mit Äpfeln gebacken wird, der köstliche Reisauflauf mit Äpfeln.

Ich wünsche gutes Gelingen und einen herrlichen Genuss!

Text und Fotos „Gebackene Apfelradeln Rezept“ copyright by Sissi Munz

Mehr köstliche Rezepte mit Tipps zur Zubereitung

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating