Eierschwammerl Strudel knuspriges Rezept

22:30 | | No Comment

Ein herzhaftes Pilzgericht aus dem Ofen

Die Zeit des Spätsommers und Frühherbsts ist Eierschwammerlzeit. Die Eierschwammerl oder auch Pfifferlinge genannt zählen zu den Schätzen des Waldes. Von Pilzliebhabern werden sie sehr geschätzt. Die goldgelben Eierschwammerl sind eiweißreice Waldpilze. Sie sind schon ab Ende Juni in unseren Wäldern und deren Umgebung zu finden. So manch köstliches Gericht lässt sich mit diesem beliebten Speisepilz herstellen. Probiere dieses pikante Eierschwammerl Rezept aus Österreich!

Eierschwammerl im Wald

Eierschwammerl Rezept aus Österreich

Herzhaftes Gericht aus Österreich wird mit Schwammerln (Pilze), Kartoffeln, Semmeln und frischen Gewürzen zu einer Masse gemischt. Diese wird zusammengerollt und im Ofen knusprig gebacken. Der aufgeschnittene Strudel wird mit einer köstlichen Sauerrahmsauce angerichtet. Als Beilage passt dazu grüner Blattsalat.

Eierschwammerl Strudel

Knuspriges Pilzgericht
Gericht Hauptgericht, Pilze, Pilzgericht
Land & Region Österreich
Keyword pikant, Pilze, Schwammerl, Strudel
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde 30 Minuten
0 Minuten
Portionen 6
Kalorien 400kcal
Autor Sissi Munz

Zutaten

  • 300 g Eierschwammerl (Pfifferlinge) frisch
  • 500 g Kartoffeln
  • 1 St Zwiebel
  • 40 g Butter
  • 5 St Semmeln nicht mehr ganz frisch
  • 180 ml Milch
  • 2 TL Salz
  • 4 St Eier
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Prise Muskatnuss gerieben
  • 1 TL Petersilie gehackt
  • 1 Prise Kümmel gemahlen
  • 1 Zehe Knoblauch, gehackt
  • 1 TL Kräutermischung der Provence
  • 1 St. Strudelteig (für ein Blech)

Sauerrahmsauce

  • 300 g Sauerrahm
  • 1 TL Senf
  • 1 St Knoblauch gepresst
  • frische Kräuter

Anleitungen

  • Die Kartoffeln kochen und schälen. Solange sie noch heiß sind gleich mit einem Stampfer oder Kartoffelpresse zu einem groben Pürree verarbeiten. Abkühhlen lassen.
  • Den Backofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorzeizen.
  • Die Schwammerl von Erde befreien und waschen. In einer Pfanne mit 125 ml Wasser kurz blanchieren. Die Eierschwammerl sollen gelb bleiben. Den austretenden Saft abseihen und abtropfen lassen.
  • Die Zwiebel fein hacken und in der Butter glasig anrösten. Die Schwammerl dazugeben und kurz anbraten. Abkühlen lassen.
  • Die Semmeln in Würfel schneiden und in eine große Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Milch aufkochen und über die Semmeln gießen und durchmischen. Die Kartoffelmasse, Eier, Mehl, gehackte Petersilie, geriebene Muskat, Knoblauch und Kräuter untermischen. Zuletzt die angebratenen Eierschwammerl dazugeben.
  • Den fertigen Strudelteig auf das beölte Backblech ausbreiten. Die Fülle darauf gleichmäßig verteilen. Den Teig zu einer Rolle einschlagen. Mit Öl bestreichen und in das Rohr schieben. 30 Minuten backen.

Sauerrahmsauce

  • Den Sauerrahm in einer Schüssel mit dem gepressten Knoblauch und den gehackten Kräutern vermischen.

Als Tipp für eine Vorspeise – probiere die köstliche Steirische Kürbiscremesuppe mit Hokkaido

Werkzeug Pilzmesser mit Bürste

Das Schwammerlsuchen ist für die meisten ein Vergnügen. Die anschließende Verarbeitung möchte man sich dann so leicht als möglich machen. Für begeisterte Pilzesammler empfiehlt sich ein ideales Werkzeug, ein Pilzmesser mit Bürste *- ein ideales Tool!

(*dieser Affiliate Link führt zu Amazon. Kaufst du ein Produkt über diesen Link, bezahlst du den üblichen Preis, nicht mehr. Es hilft mir, diesen informativen Blog weiter zu betreiben. Danke!)

Ich wünsche Gutes Gelingen und Guten Appetit!

Hat dir dieses Rezept gefallen oder hast du das Gericht schon ausprobiert? Dann hinterlasse mir doch deinen Kommentar dazu. Ich freue mich darüber!

Text „Eierschwammerl Rezept Österreich“ copyright by Sissi Munz, Fotos (lizenzfrei) by pixabay

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating