Kitzbühel Altstadt Sehenswürdigkeiten, Tipps

17:48 | | Comments 6

Abseits des Wintersportgeschehens hat die Tiroler Alpenstadt Sehenswertes und Kulturelles zu bieten. Tipps für die Gamsstadt zu jeder Jahreszeit.

Kitzbühel Altstadt Sehenswürdigkeiten

Mein letzter Winterurlaub in den Kitzbühler Alpen machte mich neugierig auf den berühmtesten Wintersportort in Tirol, Kitzbühel. Allerdings galt mein Interesse nicht der Alpenstadt, die als Ort der Schönen und Reichen, der extravaganten VIPs oder der Bergfexe und Wintersportler berühmt ist! Das mondäne Luxusleben in und um Kitzbühel kennt man aus den diversen Gazetten, aber es ist nicht jeder Teil dieser Gesellschaft.

Skiabfahrt mit Fahnen in Kitzbühel
Hahnenkamm Abfahrt oder „Streif“ ist jährlich der Höhepunkt im Ski-Weltcuprennen

Kitzbühel Altstadt Sehenswürdigkeiten zu jeder Jahreszeit

Der elegante Wintersportort ist für sein legendäres Hahnenkamm-Rennen mit der spektakulärsten Ski-Abfahrt der Welt bekannt. Es ist jährlich im Januar der Höhepunkt der alpinen Ski-Weltcup-Rennen. Alle von Rang und Namen aus Wirtschaft, Politik, Society und natürlich Sport findet sich an diesem Hotspot ein.

Holzstapel mit Aufschrift in Kitzbühel Altstadt Sehenswürdigkeiten

Da ich aber weder zu den betuchten Urlaubern noch zu den Zweitwohnsitz-Inhabern gehöre, kam ich als ganz normaler Tages-Tourist nach Kitzbühel. Mein Blick auf die „Gamsstadt“, wie Kitzbühel durch die Gämse im Stadtwappen genannt wird, war demnach ein völlig unspektakulärer. Abseits des Wintersport-Trubels und der Society-Events entdeckte ich auf meine Art und Weise einen sympathischen, kulturell interessanten Tiroler Ort.

Kitzbühel – Kitzbüchl – Kitz

Das sind die drei gebräuchlichen Namen von Kitzbühel. Der Ort mit ca. 8.300 Einwohnern gehört zum Bundesland Tirol und liegt im Westen Österreichs.

Ich wollte wissen, was hat dieser bekannte Ort der Superlative sonst noch zu bieten? Gibt es abseits der stattfindenden Wintersport-Spektakel und Apres Ski-Events noch was anderes, das Kitzbühel besuchenswert macht?

Straße durch den Ort Kitzbühel Altstadt Sehenswürdigkeiten
im Herzen der Kitzbühel Altstadt mit Sehenswürdigkeiten

Kitzbühel Altstadt Sehenswürdigkeiten

Es war ein frühlingshafter Tag im März als ich nach Kitzbühel kam und einen Rundgang durch die Altstadt des Ortes unternahm. Der ein oder andere Skifahrer stapfte, soeben von der Skiabfahrt kommend, mit den schweren Ski-Stiefeln durch das Ortszentrum. Ansonsten genossen schon einige Tages-Touristen, so wie ich auch, die ersten warmen Sonnenstrahlen  in den hübschen Cafés im Freien.

Café im Freien in Kitzbühel Altstadt
Innenstadt Café mit Flair

Kitzbühel fand ich wirklich als einen reizvollen Ort mit schönem historischen Stadtbild: bemalte Häuser-Fassaden und prachtvolle schmiedeeisene Zunftzeichen über so manchem Eingangstor.

schmiedeeisenes Zunftzeichen an der Häuserwand
schmiedeeisene Zier
historisches Gebäude mit Durchgang, Kitzbühel Altstadt Sehenswürdigkeiten

Mein Weg führte mich entlang der Straßen des mittelalterlichen Stadtkerns. Dort  findet man nicht nur kleine, feine und exklusive Geschäfte. Besuchenswert ist das Museum Kitzbühel . Es befindet sich im ehemaligen städtischen Getreidekasten, ein Gebäude aus dem 18. Jhd. mit dem Südwestturm aus der Zeit der Stadtgründung um 1270. Das Museum erzählt die Geschichte der Stadt mit Themen wie Bergbau und Altes Handwerk sowie die Entwicklung des Wintersports in der Region.

Zu den besonderen Kitzbühel Highlights gehört eine Kunst-Sammlung. Im obersten Stockwerk des Museums werden 30 Gemälde des berühmten österreichischen Malers Alfons Walde (1891 – 1958) präsentiert. Es gibt auch Sonder-Ausstellungen, wie z.B. in den Wintermonaten gibt eine Ausstellung über „Masken in der Tiroler Winterzeit„.

Vom Südwestturm aus kommt man zur Dachterrasse des Museums. Von dort aus hat man einen schönen Blick auf die Stadt und das Bergpanorama.

Bedeutende Sakralbauten

Weitere Sehenswürdigkeiten sind zwei eindrucksvolle Kirchen. Sie liegen etwas erhöht über der Altstadt im alten Friedhof des Ortszentrums. Von außen würde man nicht glauben, wie wundervoll die Architektur im Inneren der beiden Gotteshäuser ist!

Kirchen auf Stadthügel in Kitzbühel Altstadt Sehenswürdigkeiten
Stadtpfarrkirche St.. Andreas

Die römisch-katholische Stadtpfarrkirche Kitzbühel ist dem Heiligen Andreas geweiht. Sie befindet sich am Rande des steil abfallenden Lebenberges zu Kitzbühel. Es handelt sich in der Form um einen spätgotisch-barocken, dreischiffigen Bau mit schlankem Turm. Der Ursprung dieser Kirche geht aber zurück bis ins 8. Jhd., als eine Gründung einer frühmittelalterlichen Saalkirche. Im 13. Jhd. erfolgte der Bau einer romanischen Kirche und Anfang des 18. Jhd. fand die umfangreiche Barockisierung statt.

Orgel und Deckenfresken der Kirche, Kitzbühel Altstadt Sehenswürdigkeiten
Orgel-Empore und Deckenfresken mit Jesus dem Menschenfischer
Kirche mit schönen Fresken in Kitzbühel Altstadt Sehenswürdigkeiten

Unmittelbar neben der Stadtpfarrkirche liegt die

Liebfrauenkirche

Diese Kirche wurde um 1370 ursprünglich als Friedhofskapelle erbaut. Im 16. Jhd kam der Bau des Glockenturms hinzu. Die Liebfrauenkirche ist eine Wallfahrtskirche durch das Gnadenbild am Hochaltar. Die Wände sind mit prächtigen Fresken und Stuckarbeiten verziert.

Kirche mit Hochaltar, Kitzbühel Altstadt Sehenswürdigkeiten
Hochaltar mit dem Gnadenbild hinter dem prächtigen Gitter
prachtvolles Kirchengewölbe, Kitzbühel Altstadt Sehenswürdigkeiten
prachtvolles Deckenfresko

Die Kirche hat einen erstaunlich mächtigen Glockenturm. Seit 1847 beherbergt der Turm die berühmte Kaiserglocke, die als klangschönste Glocke Tirols gilt.

Kitzbühler Altstadt – Bummel

Nach den Kirchen-Besichtigungen folgte ein kurzweiliger Bummel durch die netten Gassen der Altstadt  Wer sich für Sport- oder Trachtenmode interessiert, wird in den zahlreichen Geschäften bestimmt fündig! In Kitzbühels Schaufenstern entdeckt man noch das ursprüngliche, handwerkliche Kitzbühel – gepaart mit internationalem Fashion-Style. Das klassische Dirndl oder die Lederhos’n kommt hier aus den Werkstätten der alpinen Region.

bemalte Schaufenster in Kitzbühel
Traditionelles in den Schaufenstern

Wer’s bequem haben möchte, der kann mit so einer Pferdekutsche eine Tour durch die attraktive Gegend machen und das Tiroler Flair gemütlich genießen.

Reisen mit der Pferdekutsche
mit der Pferdekutsche gemütlich unterwegs

Die besten Tipps zu den Kitzbühel Altstadt Sehenswürdigkeiten

Einkehren

Ganz zentral im Ort am Rathausplatz befindet sich die stylisch-gemütliche „Leo Hillinger Wein-Bar“ mit ausgezeichneten österreichischem Wein-Sortiment – gut zum Aufwärmen nach dem Spaziergang in der kalten Winterluft oder einfach zum Genießen vor der Heimreise.

Tipp Filmfestival Kitzbühel
Die Sommerfrische in Kitzbühel lädt zum kultigen Filmfestival Kitzbühel vom 23. – 29. August 2021 mit Filmen aus unterschiedlichen Genres.

Anreise

Kitzbühel liegt in den Alpen, ca. 95 km östlich von Innsbruck, ca. 80 km westlich von Salzburg und ca. 120 km südlich von München entfernt. Eine Anreise ist somit sowohl direkt mit dem Auto oder per Bahn oder Bus möglich. Mit dem Flugzeug zu jedem dieser genannten Städte.

Winter-Urlaub in Tirol

Ausser den Kitzbühel Altstadt Sehenswürdigkeiten habe ich diesen Tipp für einen Winter- oder Sommerurlaub in den Kitzbühler Alpen. Es ist die nahegelegene Region Pillerseetal – eine alpine Landschaft inmitten der herrlichen Tiroler Bergwelt. Diese Region hat viel für jeden Urlauber und die ganze Familie was zu bieten. Lies mehr darüber und erfahre hier meine Urlaubstipps für Pillerseetal Bergerlebnisträume und Gäste Biathlon in Hochfilzen, Tipps mit Video

Text und Fotos ©Sissi Munz, Kitzbühel Altstadt Sehenswürdigkeiten

Neue Beiträge, tolle Tipps – schau hinein!

Erhalte den Newsletter mit Reise-Tipps (1-mal monatlich)!

Teilen:

Comments

  1. Ich fahre diesen Sommer nach Kitzbühel. Ich liebe zwar die Natur und freue mich schon auf viele tolle Wanderungen, aber ich bin auch immer sehr daran interessiert mir historische Sehenswürdigkeiten anzugucken.
    Die römisch-katholische Stadtpfarrkirche werde ich auf jeden Fall besichtigen und ich finde es unglaublich beeindruckend, dass der Ursprung der Kirche bis ins 8. Jahrhundert zurück geht.

    1. Sissi Munz sagt:

      Ich wünsche eine ganz schöne Zeit in und um Kitzbühel, das auch kulturelle Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. lg

  2. Anna sagt:

    Super Artikel!!
    🙂 AS

  3. sehr informativer Artikel! Zeitnah zur diesjährigen Streif Abfahrt am Samstag.
    Mir hat auchder Stadtbummel abseits des Rummels in der Hauptsaison sehr gut gefallen.

    1. Sissi Munz sagt:

      Liebe Monika, danke für’s Feedback, die Streif schauen wir uns diesmal lieber im TV an. lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.