Wo gehts hier zur Pisten-Gaudi?

13:58 | | Comment 1

Wer sich das fragt, findet tolle Möglichkeiten den Wintersport so richtig zu genießen. Schnee- und Ski-Events auf den Pisten – da geht’s echt ab!

Pisten-Gaudi SalzburgerLand (*unbezahlte Werbung*)

Frau Holle hat ausreichend ihr weißes Federbett über den Bergen und Niederungen vom SalzburgerLand ausgeschüttelt. Neu-Schnee mit kalten Nächten haben die besten Voraussetzungen für die Wintersaison und die Ferien geliefert. Da steht der Pisten Gaudi nichts mehr im Weg!

Winterwunder-SalzburgerLand

Die Weihnachts- bzw. Winterferien sind schon in Sicht. Wer’s noch nicht getan hat, der holt rasch die Skier und Snow Boards aus dem Keller. Denn insgesamt 52 traumhaft schöne Skigebiete mit über 3000 km bestens ausgebauten Pisten warten auf Gäste im SalzburgerLand-Winter. Na, wenn sich da das Herz des Wintersportlers nicht freut!

Du bist noch nicht so ganz auf Winter und Schnee eingestellt? Dem kann doch geholfen werden! Mit stimmungsvollen Winterbildern von tief verschneiten Landschaften, pulvrigem Schnee auf den Pisten und weißen Berggipfeln. Fantastisches Pulverschnee-Feeling in der Winterwelt der SalzburgerLand Regionen macht so richtig Stimmung!

Gleich zur Einstimmung ein toller YouTube-Video-Clip „Snow Walk“ aus der Region Saalfelden Leogang.

Winter-Ski-Events – Pisten Gaudi

Für viele Winterfreunde gehören neben der sportlichen Betätigung in der verschneiten Berglandschaft und der frischen, reinen Luft noch einige andere Vergnügen. Grenzenloser Winterspaß soll’s sein, von in der Früh bis in die späte Nacht! Die wahren Helden rauschen über den g’führigen Schnee und feiern danach so richtig ab.

Wo gehts hier zur Pisten-Gaudi?

Skiweltcup (C) Foto: wildbild

Egal ob bei der ausgelassenen Stimmung zur Hüttngaudi oder mit freudvoller Begeisterung und Applaus bei den spannenden Top-Events und grandiosen Konzerten.

Hier mein kleiner Überblick über die Opening-Highlights, was euch in der Wintersaison 2018/19 erwartet. Ich würde sagen, die Qual der Wahl! Denn „bärig“ wird’s wohl überall dort, z.B. bei:

Bühne frei für Sport & Action 2018

1. Dezember 2018: Saisonstart in Obertauern
Obertauern startet mit dem Internationalen Ski-Countdown 2018/19 in den Winter – und das mit einem grandiosen Eröffnungskonzert. „Bussi, Baby!“ heißt es, wenn die Band WANDA als Live-Act die Bühne rockt und das Publikum mit ihren mitreißenden Songs auf einen tollen Winter in Obertauern einstimmt!

6. bis 9. Dezember 2018: Start Up 19 in Flachau
Pistenspaß und Party nonstop gibt es beim Winteropening in Flachau. Snow Space Flachau bietet Skivergnügen der Extraklasse, zusätzlich gibt es an diesem Wochenende ein großes Ski-Testcenter, Funsport zum Ausprobieren, Hüttengaudi und Après-Ski mit tollen Live-Acts bis spät in die Nacht.

7. bis 9. Dezember 2018: BERGFESTival in Saalbach Hinterglemm
Wintersportler und Musikfans dürfen sich auf das eventreiche Winteropening in Saalbach Hinterglemm freuen. Das Skigebiet startet beim BERGFESTival mit Live Acts wie Beatsteaks, Seiler & Speer, Chuck Ragan, Granada in die neue Saison. Tagsüber wird der Skicircus erkundet, abends gilt es rockigen Live Acts zu lauschen.

7. bis 9. Dezember 2018: Skiopening in Zell am See-Kaprun
Die Region Zell am See-Kaprun startet mit einem „Winter wie aus dem Bilderbuch“ in die Saison. Das Highlight-Konzert findet am Samstag, dem 8. Dezember statt: Das Bilderbuch Ö3 Skiopening heizt Besuchern direkt an der neuen Talstation „areitXpress“ so richtig ein.

13. bis 16. Dezember 2018: Rave on Snow in Saalbach Hinterglemm
Nach dem BERGFESTival steht Saalbach Hinterglemm erneut im Rampenlicht: beim weltweit größten Winterfestival der Clubszene. Tausende Freunde elektronischer Musik feiern das Nightlife im winterlichen Saalbach. Auf zehn Floors warten mehr als 70 DJs und Live-Acts.

14. Dezember 2018: Winterstart hoch 2 in Wagrain-Kleinarl
Zur Saisoneröffnung spielt die Band „Glasperlenspiel“ bei freiem Eintritt. Ab 21 Uhr startet das Duo so richtig los, das durch den Hit „Geiles Leben“ bekannt wurde, zuvor sorgt ab 20 Uhr ein DJ für Stimmung.

Start für den Skiweltcup in Österreich ist am 20. Dezember 2018: FIS Skiweltcup Herren Riesentorlauf Saalbach. Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn wird am 20. Dezember 2018 am Zwölferkogel einen Herren Riesentorlauf austragen. Hinterglemm ist damit neben dem Damen-Slalom in Flachau der zweite Salzburger Weltcuport in der WM-Saison 2018/19.

Von der Metropole direkt zum Skifahren

Eine tolle Bahnverbindung: die ÖBB wartet ab Dezember mit einer Direktverbindung von Wien bis Zell am See auf. Von der Metropole in knapp 5 Stunden auf die Skipiste – das hat schon was! So kann man auch mal nur für ein Wochenende anreisen und das ganz stressfrei mit der Bahn. Da steht dem ausgiebigen Wintersport- und Après Ski Genuss dann nichts mehr im Wege!

Wo gehts hier zur Pisten-Gaudi?

Von den Pisten in den Pool

Eine andere Möglichkeit des Vergnügens: von der Piste in den Pool! Im SalzburgerLand gibt es sechs moderne Thermen und Wellnessoasen. Viele davon in unmittelbarer Nähe zu den Wintersportregionen bzw. direkt an den Pisten. Im warmen Wasser schweben und gleichzeitig den atemberaubenden Blick auf die weiß-glitzernden schneebedeckten Bergspitzen und den sternenklaren Nachthimmel genießen. Was für ein Traum! Das ist es nicht, z.B. im Tauern Spa in Zell am See-Kaprun. Ist die sportgeplagte Muskulatur erstmal wieder entspannt und der Körper relaxed, warten am nächsten Morgen schon die frisch präparierten Abfahrten und „auffi geht’s wieda zum Skifoan!“. Und ich denke, …

Des wiad echt a Gaudi! – im SalzburgerLand

INFOS zum SalzburgerLand

Alles was die Skiregionen und Events zu bieten haben, Top Angebote für den Winterurlaub sowie Informationen zu Hotels und Unterkünften findet man auf der Sebssite von SalzburgerLand Tourismus. Immer am neuesten Stand was die Schneelage betrifft, ist man mit den aktuellen Schneeberichten.

SPAR-TIPP fürs Reisen und die Pisten

Besonders günstig ist das attraktive „Kombiticket Wintersport“ für alle wintersportbegeisterten Österreicher. Mit der SuperSkiCard kannst du 943 Seilbahn- und Liftanlagen in 23 Skigebieten und  in 3 Gltscherskigebieten aus dem Verbund mit den Kitzbüheler Alpen benüützen. Das gilt während der gesamten Wintersaison 2018/19.

My location
Routenplanung starten

Text ©Sissi Munz, Quelle Pressetext SalzburgerLand

Video u. Fotocredit ©SalzburgerLand Tourismus

 

 

Comments

  1. Anna S. sagt:

    Des wiad echt a Gaudi!
    Danke AS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.