Kirche am Steinhof Wien, Ausflugstipps

21:15 | | Comment 1

Golden glänzt der Jugendstil über Wien

Kirche am Steinhof Wien- Ausflug

Dieser Wiener Ausflugstipp führt in den Bezirk Penzing. Auf dem ehemaligen Gebiet des Sozialmedizinischen Zentrums Baumgartner Höhe befindet sich auf einer Anhöhe eine besondere Sehenswürdigkeit. Es ist die

Kirche am Steinhof über Wien

Sie ist eine der beeindruckensten Bauten des Wiener Jugendstils. Aufgrund seiner wunderschönen Lage ist die prachtvolle Kirche am Steinhof ein beliebtes Ausflugsziel für Wiener. Sie ist dem heiligen Leopold geweiht und wurde zwischen 1904 – 1907 nach den Plänen des Architekten Otto Wagner erbaut. Deshalb wird sie auch Otto Wagner-Kirche genannt. Sie wurde auf Wunsch Kaiser Franz Josephs erricht und war in erster Linie für die Patienten der damaligen Heilanstalt, die sich am Steinhof befand, gedacht. Sie liegt am Hang des Wienerwaldes, von wo aus man einen wundervollen Blick bishin nach Schönbrunn zur Gloriette hat.

Kirche mit goldener Kuppel im Jugendstil

Der bedeutende Jugendstil Sakralbau befindet sich am höchsten Punkt des Krankenhaus Areals. Die Kirche ist ein Gesamtkunstwerk. Es wurde bis ins letzte Detail durchdacht. Unter Otto Wagner waren weitere Künstler des Wiener Jugendstils bei der künstlerischen Gestaltung maßgeblich beteiligt.

An der Marmor-Fassade über dem Hauptportal thronen vier betende Engel.

Kirche am Steinhof Wien im Jugendstil

Die goldene Kuppel erinnert in ihrer Form an eine halbe Zitrone. Davon stammt auch der Spitzname der Baumgartner Höhe „Lemoniberg“. Die gold-glänzende Kuppel ist sie ein echter Anziehungspunkt.

goldene Kuppel der Kirche am Steinhof Wien

Auf den Türmen befinden sich die Figuren von Hl. Leopold und Hl. Severin. Eine ganz besondere Atmosphäre entsteht im Innenraum durch die großen Fenster aus Bleiglas. Diese stammen von Koloman Moser.

Sechs Jahre dauerten die umfangreichen und aufwendigen Renovierungsarbeiten an der Kirche. Im Jahr 2006 wurde sie wiedereröffnet im jetzigen Glanz.

goldene Jugendstil-Kuppel zwischen grünen Bäumen
Steinhof Kirche Wien

Öffnungszeiten für Besichtigungen

Sa von 16-17 Uhr, So von 12-16 Uhr. Führungen: Sa 15 Uhr sowie So um 16 Uhr. Im Zeitraum April bis Oktober ist die Kirche mittwochs um 14 Uhr für eine Jugendstil-Führung (ca. 1 Stunde) zu besuchen, Preis € 16,00. – Messen finden am Sonntag um 09.30 Uhr und am Feiertag ebenfalls um 09:30 Uhr statt.

Tipp

Nach der Besichtigung der Kirche zahlt es sich aus weiter zu wandern. Das Gelände am Steinhof mit schönen Wiesen und Biotopen gehört zum beliebten Ausflugsziel dazu.

großer Baum in Landschaft
die Steinhof-Gründe mit Blick in den Wienerwald

Anfahrt

mit Auto in den 14. Bezirk über die Hütteldorferstr. – Ameisbachzeile. Mit den Öffis: mit dem Bus 48A bis Station Baumgartner Höhe. Siehe Orientierungsplan unten.

Was dich sonst noch interessieren könnte

Einen weiteren beeindruckenden Sakralbau im Wiener Jugendstil von Otto Wagner ist am Wiener Zentralfriedhof zu finden. Die Kirche und weitere Sehenswürdigkeiten sind ebenfalls einen Ausflug wert!

Teste dein Wien Wissen im Wien-Quiz mit Fragen zu Sehenswürdigkeiten und Kultur.

Erhalte den kostenlosen Newsletter mit Reise-Inspirationen und Tipps!

Neue Beiträge, tolle Ausflugstipps – schau hinein!
Karte zentrieren
Routenplanung starten

Comments

  1. Peter Posse sagt:

    Besten Dank für diesen Tipp. Bisher kannte ich da nur Karlskirche und Wiener Secession. Das ist ja nochmal ein richtiges Kleinod zum Entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.