Moldawien Reise – Impressionen Sehenswürdigkeiten

13:39 | | No Comment

Impressionen von meiner Moldawien Reise zu den interessantesten Orten und der UNESCO Welterbestätte.

 

Moldawien Reise Sehenswürdigkeiten

Im Frühling 2015 besuchte ich die Hauptstadt der Republik Moldawien Chisinau (deutsch Kischinau, russ. Kishnev). Es fand zu der Zeit ein großes sportliches Ereignis statt, der Marathonlauf von Chisinau. Mehr dazu in meinem Beitrag über die Hauptstadt, siehe Hinweis unten. – Es war ein kleines Abenteuer, dieses touristisch kaum erschlossene Land zu bereisen, aber ich habe viele interessante Orte entdeckt und war von manchen Sehenswürdigkeiten überrascht. In dieses Land sollte man ohne hohe Erwartungen reisen und bereit sein, aus seiner gewohnten Komfortzone herauszutreten – dann wird man sicher beeindruckende Erlebnisse haben.

Meine Reise führte mich danach in das landschaftlich idyllische Orheuil Vechi. Das Gebiet gehört zu den UNESCO Welterbestätten. Ich besuchte die bekannten Weingüter von Cricova, Capriana, auf das Weingut von Ulmu und das Ökodorf Butuceni. Ebenso schaute ich beim rumänisch-orthodoxen Kloster Poiana vorbei. Hier einige Foto-Impressionen meiner Reise.

Zum Vergrössern anklicken.

 

 

Tipps

Willst du mehr über die Sehenswürdigkeiten der moldawischen Orte und Weingüter erfahren? Dann schau in die ausführlichen folgenden Beiträge mit Tipps zu den einzelnen Themen:

 

Was dich sonst noch interessieren könnte

Entdecke Bulgarien Faszination Bulgarien; eine Kultur-Reise

 

Newsletter erhalten
Bist du schon einer meiner geschätzten Newsletter-Abonnenten? Wenn du 1-2 mal monatlich eine Zusammenfassung der neuesten Tipps erhalten möchtest, dann melde dich auf der Startseite zum Newsletter an. Die Möglichkeit an der Teilnahme von Gewinnspielen ist inbegriffen. Ich freue mich auf dich!

Text und Fotos  ©Sissi Munz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.