Mozartwoche Salzburg Höhepunkte 2021

14:00 | | No Comment

Vorschau 2021, die Mozart-Highlights

Mozartwoche Salzburg 2021

Die nächste Mozartwoche Salzburg findet vom 21.-31. Januar 2021 statt. Der Intendant Rolando Villazón hat den Schwerpunkt für 2021 angekündigt. Der Mittelpunkt wird auf dem musico drammatico – Mozart als Komponist großer dramatischer Werke liegen.

Bereits im Januar 2020 konnte ich einige Aufführungen besuchen („Der Messias“ und ein Konzert der Wiener Philharmoniker unter dem Dirigenten Daniel Barenboin). Beim Programm-Angebot hat mich das breite Spektrum von Mozart-Aufführungen und die unterschiedlichen Arten der Darbietungsformen begeistert.

Worauf dürfen wir also bei der nächsten Mozartwoche gespannt sein?

Festspielhaus Spielstätte für Mozartwoche Salzburg 2021
Salzburger Festspielhaus

Mozartwoche Salzburg 2021, Höhepunkte

Das Programm der Mozartwoche Salzburg 2021 lässt eine Fülle an bewegender, spielerischer und innovativer choreographischer Projekte erwarten. So will Villazón ganz Salzburg zu einem Mozart-Fest machen. Ich denke, es wird wieder ein besonderes Vergnügen werden, in die Vielfalt der Mozart-Welt einzutauchen. Die Stadt ist jedenfalls mit der Mozartwoche Salzburg um ein weiteres Festival-Highlight reicher!

Ein Fokus in diesem Jahr wird auf Mozarts Werken in Moll liegen. Daher werden fast alle seiner Werke in dieser Tonart präsentiert und auf dem Programm stehen. Die Oper aller Opern, Don Giovanni darf nicht fehlen! Sir András Schiff setzt seinen konzertanten Da Ponte-Zyklus fort und präsentiert das Drama vom „bestraften Wüstling“ in einer halbszenischen Darbietung mit der Cappella Andrea Barca und einer Starbesetzung.

Angekündigt wurde auch Mozarts Liebeserklärung, die Missa in c-Moll. Sie wird von den Wiener Philharmonikern und einer wunderbaren Solistenbesetzung sowie dem Wiener Staatsopernchor aufgeführt. Daniel Barenboim führt in zwei Samstagskonzerten seinen Zyklus der späten Symphonein und Klavierkonzerte fort.

Es wird verschiedene Spielorte geben. die sich nicht nur auf die großen Konzert-Häuser konzentrieren werden. Auch kleinere Spielstätten wie beispielsweise im DomQuartier, der Szene Salzburg, dem Europapark, Marionettentheater, dem Mozart Wohnhaus u.a.

Informationen zu Tickets:  Kartenbüro der Stiftung Mozarteum Salzburg, Mozart Wohnhaus, Theatergasse 2, sowie auf der Website.

Salzburg und Mozart-Tipps – beschaulich bis spannend

Besuchst du die Mozartstadt Salzburg, dann solltes du dir die schönsten Mozart Attraktionen und Schauplätze nicht entgehen lassen! Meine besten und interessantesten Tipps verrate ich dir in meinem Beitrag über die Mozart Sehenswürdigkeiten.

Cover für Mozart-Roman Buch

Buch-Tipp: „Mozarts Letztes Requiem“ das ist der Titel eines spannenden neu erschienen Kriminalromans des Salzburger Autors Jago Prinz. – Kann Musik töten? Eine Serie unerklärlicher Morde erschüttert das Konzertleben im winterlichen Salzburg. Nach dem Tod des Chefdirigenten der Salzburger Philharmoniker während der Aufführung von Mozarts Requiem in der Peterskirche nimmt Chefinspektor Nathan Stiller die Ermittlungen auf. Doch jedes Mal, wenn er einen Verdächtigen ins Visier genommen hat, verstirbt dieser, noch bevor er ihn verhören kann. Alle Spuren des Mörders lösen sich in Luft auf wie die ungreifbaren Klänge, die jedes neue Opfer in den Tod begleiten. – Was auf den ersten Blick wie ein gewöhnlicher Kriminal­fall erscheint, entwickelt sich zu einer packenden Geschichte über die Macht der Musik. (Verlag Anton Pustet, ISBN 978-3-7025-8075-9).

Text und Fotos ‚Mozartwoche Salzburg 2021‘ , Copyright by Sissi Munz

Neue Beiträge, tolle Tipps – schau hinein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.