Totenkult in Mexico, vom Ehren und Feiern, so magic!

12:02 | | No Comment

Der bunte Spaß mit dem Tod, das Fest der Seelen

Zu den Tagen um Allerheiligen und Allerseelen ist es bei uns Brauch, Friedhöfe zu besuchen und die Gräber unserer Verstorbenen schön zu schmücken. Das ist unsere Tradition den Verstorbenen zu gedenken und auch um sie zu trauern.

Aber, andere Kulturen, andere Brüche – und so ist es beim

Totenkult in Mexico

Dort kommen in den Tagen um den 1. November die Seelen der Verstorbenen zu Besuch. Sie erhalten von ihren Familien Essen und Geschenke. Es wird voller Freude gefeiert am sogenannten Tag des „Todos Santos“.

Der Tod verliert seine Autorität, indem er vermenschlicht wird. Aus dem Tod entsteht neues Leben – das ist der alte Gedanke in Mesoamerika. Darstellungen von Schädeln, bunt verzierten Totenköpfen und Skelettdarstellungen sind üblich. Dabei werden beispielsweise historisch bedeutende Personen, Sportler aber auch Alltagssituationen als Totenfiguren dargestellt.

Der „Dia de los Muertos“ (Tag der Seelen) wird mit reichlich mexikanischem Essen, leuchtend orang-gelben Blumen, Musik und bunten Straßenumzügen gefeiert. Die Menschen schminken und verkleiden sich.

Skelett spielt Handball, Darstellung für Todos Santos, Fest der Toten
sportliches Skelett

Die Menschen treiben ihren Spaß mit dem Tod! So wird die eigene Vergänglichkeit, die Sterblichkeit eines jeden vor Augen geführt.

Santos Todos Darstellung einer Skelettpuppe

Kunst und Kultur Mesoamerikas in Wien

Ich war noch nie in Mexico! Also woher kenn ich diesen Totenkult? Diese interessanten Einblicke in die Bräuche der Verstorbenen-Verehrung und die eindrucksvolle Kultur Mexicos konnte ich beim Besuch des wunderbaren Weltmuseums Wien bekommen. Bei der Dauer-Ausstellung im Weltmuseum kannst auch du Eintauchen in die spannende Welt Mesoamerikas.

Ein besonderes Highlight ist die aktuelle Azteken Ausstellung mit sensationellen Objekten wie z.B. die 500 Jahre alte Federkrone. Lies mehr darüber in meinem Blogbeitrag, die Azteken Ausstellung.

Mein Besucher-Tipp: Das Weltmuseum Wien ist während der Zeit des Lockdowns für Besucher geschlossen – ich rechne mit einer Öffnung ab Dezember. Aktuelle Info bitte auf der Website nachlesen.

Neue Beiträge mit Inspirationen und tollen Tipps – schau hinein!

Text und Fotos „Totenkult in Mexico, copyright by Sissi Munz – Titelbild by pixabay

Melde dich hier für den Newsletter mit Tipps an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.