Wiener Hofburg, kaiserliche Tipps

17:00 | | No Comment

Sisi Museum, Kaiser-Appartements, Schatzkammer, Silberkammer

Wiener Hofburg

Das frühere Machtzentrum der österreich-ungarischen Monarchie ist eine der bedeutenden Sehenswürdigkeiten aus der Kaiserzeit. Die Hofburg Wien ist der einstige Kaiser-Palast im Herzen der Wiener Innenstadt.

Wiener Hofburg

Die Hofburg war das einstige politische Zentrum der Monarchie. Mit ca. 2600 Räumen, über 240 000 m2 Gesamtfläche und über 19 Höfe verteilen sich im Herzen Wiens mehrere Komplexe. Seit Oktober 1946 dient die Wiener Hofburg als aktueller Amtssitz des Bundespräsidenten. Außerdem sind hier die Museen mit der Schatzkammer und Silberkammer sowie das Sisi Museum untergebracht und die ebenso können die Kaiser-Appartements besichtigt werden.

prachtvolles Eingangstor führt zur Wiener Hofburg
das prächtige Michaelertor als Durchfahrt zwischen Hofburg und Kohlmarkt

Kaiser Appartements – wie Kaiser und Kaiserin lebten

Eine Vorstellung wie Kaiser Franz Joseph und seine Gemahlin Kaiserin Elisabeth, genannt Sisi, wohnten, erhält man bei einer Besichtigung der kaiserlichen Gemächer, den Kaiser-Appartements. Die imperialen Räume wie das Schlafzimmer, das Turn- und Toilettezimmer geben einen authentischen Einblick.

Ansicht der Wiener Hofburg mit belebtem Platz davor

Sisi Museum – wer Sisi wirklich war!

Viele Menschen sind fasziniert von der Geschichte und dem Charakter der legendären Kaiserin Elisabeth, Sisi genannt. Es gibt viele Erzählungen über ihre außergewöhnliche Persönlichkeit und ihre Extravaganz. Das Sisi Museum in der Hofburg Wien zeigt an Hand zahlreicher persönlicher Gegenstände der Kaiserin die wahre Persönlichkeit der vielfach missverstandenen Kaiserin. Der Rundgang durch das Sisi Museum beginnt mit dem Tod der Kaiserin. Mit dem Durchschreiten eines Raumes nach dem anderen erfährt der Besucher wie der Mythos der Kaiserin Sisi entstand – von der Krönung bis zu ihrem tragischen Tod. Wieviel oder wie wenig sich tatsächlich mit den berühmten „Sissi-Filmen“ von Ernst Marischka deckt, auch das ist eine spannende Geschichte!

prachtvoller Stiegenaufgang in einem Palais
Stiegenaufgang in der Neuen Burg

Silberkammer

Neben dem Sisi Museum und den Kaiser-Appartements befindet sich die Silberkammer. Hier kann man einen Einblick in die höfische Tafelkultur, das Hofsilber und die kaiserliche Hofküche mit wertvollstes Porzellan, Gläsern und Kochutensilien bewundern.

Schatzkammer

Dieses Museum befindet sich im sogenannten Schweizertrakt, dem ältesten Teil der Hofburg. Es besteht aus zwei Bereichen, der weltlichen und der geistlichen Schatzkammer. In der weltlichen befindet sich der wichtigste Kronschatz und die Kaiserkrone sowie kostbare Juwelen und Insignien des Kaisertums, die die Macht der Habsburger und ihres Reiches bezeugen. – In der geistlichen sind Objekte des mittelalterlichen Reliquienkults und der katholischen Herrscherfrömmigkeit zu bestaunen.

Tipp: Tag der offenen Tür
Mein spezieller Hinweis gilt dem Tag der offenen Tür. Am 15.12.2019 nachmittag ist freier Eintritt in die Schatzkammer.

Hofburgkapelle

Die Hofburgkapelle, im Schweizerhof gelegen, war die Hauskapelle der kaiserlichen Habsburger Familie. Sie wurde Ende des 13. Jhs. erbaut.

Infos – Anfahrt – Öffnungszeiten

Anfahrt zur Hofburg am besten mit der U-Bahn, U3 Station Herrengasse, oder Straßenbahn-Linien 1, 2, D bis Station Burgring, Bus 1A, 2A Station Hofburg. Der Eingang der Museen befindet sich direkt unter der Michaelerkuppel. – Einen Orientierungsplan findest du ganz am Ende des Beitrags. – Öfnungszeiten: September bis Juni 9.00 – 17.30 Uhr, Juli und August 9.00 – 18.00 Uhr.

Wiener Hofburg bei Nacht
der äußere Hofburgtrakt ist bei Nacht illuminiert

In der unmittelbaren Umgebung (nur kurzer Fußweg) befinden sich weitere Sehenswürdigkeiten: die Spanische Hofreitschule, Volksgarten mit dem Kaiserin Sisi-Denkmal, Heldenplatz mit Heldentor, die Nationalbibliothek, das Haus der Geschichte Österreich, das Weltmuseum.

Text und Fotos, Copyright by Sissi Munz, Titelbild pixabay (lizenzfrei)

Melde dich für den kostenlosen Newsletter mit Tipps an!

Neue Beiträge, tolle Reise-Inspirationen mit Tipps – schau hinein!
My location
Routenplanung starten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.