Marienkron Mönchhof modernes Kurhaus im Kloster

12:55 | | No Comment

Wo das Bauchgefühl und die Seele in Einklang kommen. Mein Besuch im neuen Kurhotel des Klosters im burgenländischen Seewinkel, wo Darmgesundheit im Mittelpunkt steht.

 

Marienkron Mönchhof Kurhaus Kloster [Presse-Einladung]

Eine Presse-Einladung anlässlich der Eröffnung des völlig neugestalteten Kurhauses und Hotels Marienkron führte mich in den burgenländischen Seewinkel zum Kloster Mönchhof. Eine wunderbare Gelegenheit das Kur-Kloster zu besichtigen. Schon der Zugang durch den Park mit Blick auf das Gebäude in moderner, klarer Architektur beeindruckte. Dass ein Kloster so stylisch modern sein könnte!? Diese Frage ging mir gleich durch den Kopf und machte mich neugierig!

 

Marienkron Darmgesundheits-Zentrum

Die Balance finden im Zentrum für Darmgesundheit und ganzheitliche Medizin

 

Gleich beim Eintreten in den hellen Hotelbereich merke ich, dass hier ein zeitgemäßer Geist Einzug gehalten hat. Der weite, offene Rezeptionsbereich erstaunt – der gesamte Gebäudekomplex ist sehr geschmackvoll gestaltet. Das reduziert klare Design besticht mit seinen natürlich hellen Farbnuancen.

 

Marienkron Mönchhof Kurhotel

Marienkron Mönchhof, Kloster-Kurhaus am Puls der Zeit

Die Tradition eines Kurbetriebes wurde mit dem Wissen der jüngsten wissenschaftlichen Erkenntnisse zusammenführt. Als Gast findet man ein dem Zeitgeist entsprechendes Ambiente vor – ein klares Konzept zum Wohlfühlen!

Das Leitmotiv des Hauses „Gesundheit beginnt im Darm“ prägt das zeitgemäße Kurkonzept. Es stellt den Darm als hochsensibles Organ in den Fokus. Eine Kur in Marienkron basiert auf einem für jeden Gast individuell abgestimmten Ernährungs- und Behandlungsprogramm. Dabei wird auf die positive therapeutische Wirkung verschiedener Fasten-Formen, die hier seit 50 Jahren Tradition hat, gesetzt. Aber es ist kein Muss! Nicht nur der reine Verzicht, sondern vor allem bewusster Genuss soll ein neues Lebensgefühl verleihen. Balance, Entschleunigung und Achtsamkeit stehen im Zentrum eines Aufenthaltes. Wissenschaftlich will man ständig am Puls der Zeit sein.- dafür sorgt einer der führenden Spezialisten für Darmgesundheit von der Charité in Berlin.

Das neue Designkonzept, das von viel Licht und Naturelementen geprägt ist und durch Reduktion und Ruhe den Blick auf das Wesentliche ermöglicht, soll die Gesundheit von Körper, Geist und Seele fördern.

Bilder zum Vergrößern anklicken

 

 

In der Umgebung des Hauses, inmitten des Parks und der Naturlandschaft, findet der Gast Ruhe, Ausgleich und Erholung.

 

Marienkron Park

 

Die Spiritualität der 14 Marienschwestern (Elisabethinen und Zisterzienserinnen) ist auch bei Modernisierung des Hauses gleich geblieben. Rückzug, Meditation und Stille findet der Gast nicht nur im Park sondern auch im modernen Kirchenhaus des Klosters. Es ist mit schönen bunten Glasfenstern gestaltet, die je nach Tageslicht ein eigenes Farbenspiel entwickeln.

 

 

Anreise

mit dem Auto von Wien nach Marienkron Mönchhof sind es ca. 70 km, vorwiegend auf der Autobahn Richtung Bratislava, Fahrzeit ca. 55 Min. Eine Umgebungs-Karte zur Orientierung siehe unten.

Tipps für Ausflüge, rundum Marienkron Mönchhof

Ausflugsmöglichkeiten: ganz nahe liegt das wundervolle Naturgebiet des Neusiedlersees. So ist es nicht weit zu den Seebädern Neusiedl bzw. Weiden. Weinliebhaber können die schönen Weinregionen und gute Weine genießen, Kultur-Veranstaltungen gibt es auf Schloss Halbturn und Shopping-Vergnügen kann man im größten Outlet-Dorf Europas, in Parndorf finden. Infos über touristische Ausflugs- und Reiseziele.im Burgenland.

Was dich sonst noch interessieren könnte

Ein weiteres Kloster Kurhaus von Marienschwestern, die sich auf „Traditionelle Europäische Medizin“ spezialisiert haben, ist in Bad Kreuzen in der Region Mühlviertel/ Oberösterreich zu finden. Erfahre mehr darüber in meinem Beitrag Wandern und Heilkunst im Mühlviertel

In den Nachbarländern Slowakei und Ungarn habe ich ebenfalls wunderbare Kurorte entdeckt. Was sie an Besonderheiten zu bieten haben und welche Sehenswürdigkeiten in deren Umgebung bei Ausflügen besucht werden können, findest du mit vielen Tipps in folgenden Artikeln:

Best Ager und Familien lieben Bad Bük in Ungarn

Bezauberndes Heilbad im Jugendstil, Pieštany

Trenčianske Teplice Slowakei, Thermalbad und Spa

Haben dir mein Beitrag und die Tipps gefallen, dann hinterlasse mir gerne deinen Kommentar!
Newsletter erhalten
Möchtest du meine Beiträge mit Tipps gerne zusammengefasst als Newsletter (1-mal monatlich) erhalten? Dann melde dich auf der Startseite gleich an – ich freue mich auf dich!

Text und Fotos „Marienkron Mönchhof Kurhaus Kloster“ ©Sissi Munz

My location
Routenplanung starten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.