Fes – Impressionen einer orientalischen Stadt

16:32 | | Comment 1

Faszinierend zu jeder Zeit, das ist die Königsstadt Fes in Marokko. Hinter der Stadtmauer und den großen Stadttoren verbirgt sich die Medina (Altstadt) mit seinem orientalisch geheimnisvollen Leben. Hier ein Einblick mit Fotos.

Eine der faszinierendsten Städte in Marokko ist die spirituelle Stadt Fes. Sie ist die dritt größte Stadt des Landes und gleichzeitig die älteste der Königsstädte (Marrakesch, Rabat, Meknes). Sie gilt als das geistig-religiöse Zentrum des Landes. Die Altstadt ist sozusagen das Musterbeispiel einer orientalischen Stadt. Seit 1981 ist sie UNESCO Weltkulturerbe.

Die Altstadt ist umgeben von einer Stadtmauer mit großen Toren. Die Altstadt selbst ist ein Labyrinth an engen Gassen, verschiedenen Souks mit vielen Händlern und kleinen Geschäften. In keiner anderen Altstadt wird man so von einem Trubel umgeben sein wie hier. Es ist ein faszinierendes Treiben und nur allzu leicht kann man abgelenkt werden und seine Orientierung verlieren.

Als Besucher kann man sich sehr leicht verirren und dann alleine nicht mehr seinen Weg zurück finden. Um nicht in eine unangenehme, beängstigende Situation zu gelangen, sollte man unbedingt auf den Hauptwegen bleiben und sich nicht von seiner Gruppe entfernen.

Ich habe die schönsten und interessantesten Impressionen dieser faszinierenden Stadt in Bild festgehalten. Es ist eine Stadt voller Magie und fremder Gerüche.

Fotos von Fes el-Bali, seiner Umgebung und den faszinierenden Souks.

 

 

Über die Geheimnisse von Marokko und die Königsstadt Fès erfährst du in meinem Beitrag „Fès el bali – spirituelle Stadt Marokkos“ auf diesem Blog.

Erfahre mehr über die Magie von Marokko!

In diesen Beiträgen kannst du über andere traumhafte Orte erfahren und ich verrate dir die Geheimnisse von Marokko.Blutmond über Marokko; totale Mondfinsternis

Casablanca; von Humphrey Bogart keine Spur?

Die Quellen von Sidi Harazem

Kulinarische Entdeckungsreise;Marokko auf dem Tisch;

Tanger-night and day, Impressionen

Asilah; charmanter Küstenort in Marokko

Text und Fotos ©Sissi Munz

Erhalte den Newsletter mit Reise-Tipps!

Neue Beiträge, tolle Reise-Tipps – schau hinein!

Comments

  1. silvia sagt:

    So schoen! So geschmackvoll! Ein Vergnuegen fuer die Augen und Seele!
    Bravo!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.