Stadtpark Wien Lokale und Genuss im Grünen

18:15 | | No Comment

Die Grünoase im Herzen der Innenstadt lockt mit netten Lokalen im Grünen und einem kulinarischen Genuss-Festival.

Stadtpark Wien Lokale

Der Wiener Stadtpark erstreckt sich vom Parkring im 1. Wiener Gemeindebezirk bis zum Heumarkt im 3. Wiener Bezirk. Er ist eine sowohl von Touristen als auch von Einheimischen gern besuchte Parkanlage mit einer Fläche von 65.000 m².

Bogenbrücke im Stadtpark Wien

Im Stadtpark Wien überqueren zwei Brücken den Wienfluss und verbinden den nordwestlichen mit dem südöstlichen Stadtparkteil. Direkt neben der U-Bahn-Station befindet sich der Stadtparksteg, etwas weiter flussabwärts die Kleine Ungarbrücke.

Wienkanal Weg im Stadtpark Wien
Wienfluss mit Promenade
Weiher im Stadtpark
Wiesen, Ziersträucher, Alleebäume und Weiher

Stadtpark Wien Lokale und Genuss im Grünen

Kursalon

Das historistische Prachtgebäude im Stil der italienischen Renaissance liegt an der Johannesgasse und besitzt eine große Terrasse, die weit in den Park hineinreicht.

Jahrhundertwendehaus mit Bäumen davor
Ansicht von der Ringstraße

Früher stand am Wasserglacis ein Kurpavillon, in dem Heilwasser für Trinkkuren ausgeschenkt wurde. Dementsprechend wurde auch für den Stadtpark in den Jahren 1865 bis 1867 nach Plänen von Johann Garben der Kursalon erbaut und 1867 eröffnet. Zur Zeit der Gebrüder Strauß war der Kursalon ein beliebtes Tanz- und Konzertlokal. Heute ist er nach einer Renovierungsphase wieder Veranstaltungsort für Bälle, Konzerte, Clubbings und Kongresse. Er beherbergt auch ein Café-Restaurant.

Frühling im Stadtpark Wien
Stadtpark zur Frühlingszeit

Meierei

Die ehemalige Milchtrinkhalle wurde als Teil der Wienflussverbauung in den Jahren 1901 bis 1903 erbaut. Während des Zweiten Weltkriegs schwer beschädigt, wurde der Bau danach stark vereinfacht wiederhergestellt. 2004 wurde die Meierei bis auf die Grundmauern abgetragen. Heute völlig verändert, ist „Die Meierei“ ein Restaurant für die feine Wiener Küche und ein beliebter Ort für ein Genuss-Frühstück im Grünen.

Terrassen-Café
Café Terrasse der Meierei am Wienfluss

Kleinod Stadtgarten

Nur für die warme Jahreszeit ist dieses Café mit französischem Touch gedacht. Es ist eine neue Sommer-Location, die sich in direkter Nachbarschaft des Kursalon Hübner befindet. Für entspannte Tage und heiße Nächte im Park mit kühlen Drinks, kulinarischen Schmankerln und heißen Sounds genau richtig!

Genuss-Food-Festival

Der Stadtpark Wien ist jährlich Anfang Mai ein Veranstaltungsort für die heimische Kulinarik. Das Genuss-Festival bietet eine kulinarische Reise durch Österreich mit der Genuss-Vielfalt und Schmankerl aus den Regionen. Seit 2008 findet Anfang Mai am Muttertags-Wochenende dieses Food-Festival statt. In mehr als 170 Zelten präsentieren Hersteller aus den neun Bundesländern regionale Produkte, die gekauft und bei vielen Ständen auch verkostet werden können.

Öffnungszeiten für das Genuss-Festival, bei freiem Eintritt!
Für 2020 mußte das Genuss-Festival wegen Corona abgesagt werden.

Last but not least gibt es bei einem Spaziergang durch den Park noch einige Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

Walzerkönig, Uhrturm und Denkmäler

Mit dem vergoldeten Bronzestandbild des berühmten Walzerkönigs Johann Strauß (Sohn) steht im Stadtpark eines der bekanntesten und am meisten fotografierten Denkmäler Wiens. Es stammt von Edmund Hellmer,und wurde 1921 enthüllt. Es ist umrahmt von einem Marmorrelief. – Zu früher Morgenstund‘ war es noch möglich, dieses Foto ohne eine Schar davorstehender Touristengruppen zu fotografieren.

Stadtpark Wien Joh. Strauss Denkmal
vergoldete Bronze Statue von Johann Strauß

An den Wegen sind noch weitere Denkmäler mit Statuen berühmter Persönlichkeiten zu finden: von Franz Schubert, Franz Lehár, Robert Stolz, Hans Makart, Anton Bruckner u.a.. Der Stadtpark ist der an Denkmälern und Skulpturen reichste Park Wiens. Außerdem gibt es noch einen Uhrturm aus dem Jahr 1881 und mehrere Brunnen.

Zum Vergrößern der Fotos anklicken!

Ausflugs-Tipps zu den zauberhaftesten Parks in Wien

Die Großstadt Wien hat ganz besonders schöne Parks, die sowohl bei den Stadtbewohnern als auch bei Touristen immer wieder auf Begeisterung stoßen. Hier findest du einige Inspirationen und Informationen in meinen Beiträgen:

Entdecke und genieße auch die Highlights „Wien von oben“ mit sensationellem Ausblick von den Bars und Restaurants über der Stadt, mehr dazu in Rooftop Locations mit Kulinarik. – Wer Märkte liebt, lässt sich vom Brunnenmarkt und Yppenmarkt gerne inspirieren.

Hat dir mein Beitrag und diese Tipps gefallen, dann hinterlasse mir gerne deinen Kommentar.

Text und Fotos „Stadtpark Wien Lokale“ ©Sissi Munz

Neue Beiträge mit tollen Genuss-Tipps – schau hinein!

Versäume keinen Beitrag mit Tipps – melde dich für den Newsletter an!

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.