Tajine Rezepte aus Marokko, lecker!

22:00 | | Comments 2

Geschmorte Spezialitäten aus dem Tontopf

Tajine Rezepte Marokko

Aus der marokkanischen Küche stammen die folgenden Schmorgerichte, die im typischen Tontopf, der Tajine, zubereitet werden. Tajine-Gerichte können überaus vielseitig zubereitet werden und schmecken wunderbar. Es gibt sehr einfach zuzubereitend Vatianten. Sie stammen eher aus der ländlichen Küche.

Tajine Rezepte – kochen wie in Marokko

Hier habe ich zwei einfache Rezepte. Davon ist eines vegetarisch mit Gemüse zubereitet. Es kann als Hauptgericht oder als Beilage zu gegrilltem Fleich serviert werden. Bei Berber-Familien, wo eher selten Fleisch auf den Tisch kommt, wird die Gemüse-Tajine als Hauptspeise gegessen. Die andere Rezept-Variante ist mit Fisch und Gemüse. Die Gerichte sind durch die typisch marokkanischen frischen Gewürze besonders geschmackvoll, einfach köstlich! – Übrigens, in Marokko wird die Tajine mit der Hand gegessen, unter Zuhilfenahme von Brot.

marokkanische Gemüse Tajine
Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Gemüse Tajine Rezept

Marokkanisches Schmorgericht mit Gemüse in einer Tajine zubereitet.
Gericht Gemüse, Hauptgericht
Land & Region Marokko
Keyword einfach, Nationalgericht
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
0 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 4 Personen
Kalorien 200kcal

Equipment

  • Tajine

Zutaten

  • 2-3 EL Olivenöl oder Arganöl
  • 2 St. Zwiebeln, halbiert in Streifen geschnitten
  • 4 St. Knoblauchzehen, gehackt
  • 25 g Ingwer-Wurzel, fein gehackt
  • 1-2 St. rote Chillies entkernt und fein gehackt
  • 1 TL Kreuzkümmelsamen
  • 1 TL Paprikapulver
  • 2 große Kartoffeln in dicke Scheiben geschnitten
  • 2 St. Karotten in dicke Scheiben geschnitten
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer
  • 250 g Erbsen
  • 1 Bund Koriander grob gehackt
  • 3-4 St. Tomaten in Scheiben geschnitten
  • 20 g Butter in Stücke geschnitten

Anleitungen

  • Das Öl in einer Tajine erhitzen. Die Zwiebeln zugeben und bei mittlerer Hitze unter rühren 2-3 Minuten andünsten. Knoblauch, Ingwer und Chillies dazugeben und 1-2 Minuten mitdünsten. Kreuzkümmel, Paprikapulver, Kartoffeln und Karotten unterrühren.
  • Mit Gemüsebrühe ablöschen und zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und die Tajine mit dem Dckel zudecken. Etwa 10 Minuten köcheln lassen. Das Gemüse sollte noch etwas bissfest sein. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Den Backofen auf ca. 200 Grad vorheizen.
  • Die Erbsen und die Hälfte des Korianders unter die Gemüsemischung geben. Das Gemüse mit den Tomatenscheiben belegen und die Butter darauf verteilen. Den Deckel wieder aufsetzen und weitere 5-10 Minuten garen lassen.
  • Als Alternative kann man auch die Tajine ohne Deckel in den Ofen geben und 10 Minuten garen bis die Tomaten zu bräunen beginne.
    Das Gericht mit dem restlichen Koriander bestreuen und direkt aus der Form servieren.

Notizen

Dazu schmeckt am besten frisches Fladenbrot oder Couscous.

Ein weiteres köstliches Tajine-Rezept ist mit Fisch und Gemüse zubereitet. Probiere auch diese Variante

Tajine Kochtopf aus Marokko
Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Fisch-Tajine mit Gemüse

Schmorgericht mit Fisch und Gemüse in Tajine zubereitet.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Marokko
Keyword Fischgericht, Schmorgericht
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 50 Minuten
0 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 4
Kalorien 300kcal

Equipment

  • Tajine

Zutaten

  • 4 St. Fisch-Filets Kabeljau, Heilbutt oder Seelachs
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 St. Zwiebeln
  • 1 St. Zitrone
  • 500 g Tomaten
  • 2 St. grüne Paprikaschoten
  • 3 St. Karotten
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Pflanzenmargarine
  • einige Safranfäden, eingeweicht
  • 1 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • Salz, Pfeffer
  • event. 1/8 l Wasser

Anleitungen

  • Die Fischfilets wachen und trockentupfen. In nicht zu kleine Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und zur Seite stellen.
  • Die Zwiebeln schälen und grob hacken. Die Zitrone in Stücke schneiden. Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, entstielen und entkernen. Dann in dicke Streifen schneiden. Die Karotten waschen, schälen und in dicke Scheiben schneiden.
  • In einer Tajine Öl und Margarine erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Tomaten, Paprika und Karotten unterrühren. Die Fisch und Zitronenstücke dazugeben. Mit eingeweichten Safranfäden, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen. Eventuell etwas Wasser dazugeben. Danach zugedeckt im Backofen bei 200 grad etwa 40 Minuten backen.

Gutes Gelingen und guten Appetit!

Köstlichkeiten aus Marokkos Küche

Möchtes du noch mehr über die Geheimnisse und Spezialitäten der typisch marokkanischen Küche erfahren? Was die Besonderheiten sind verrate ich dir in diesem Beitrag über die kulinarischen Genüsse und eine kulinarische Entdeckungsreise.

Erfahre mehr über das wundervolle Land Marokko

Vielleicht hast du Lust einmal dieses schöne und interessante Land mit seiner orientalischen Kultur kennenzulernen? Seit vielen Jahren fahre ich immer wieder in mein Lieblingsland, mit dem mich sehr viel Persönliches verbindet. Mehr darüber kannst du in meinen Blog-Beiträgen erfahren und dazu gibt es natürlich auch viele Tipps oder besser gesagt, meine tollen Geheimtipps. Schau hinein und laß dich in die magische Welt von Marokko entführen!

Erhalte den kostenlosen Newsletter mit Tipps, hier anmelden!

Mehr landestypische Spezialitäten mit leckeren Rezepten zum einfachen Nachkochen, schau hinein!

Text und Fotos, Copyright by Sissi Munz

Comments

  1. Sarah sagt:

    5 stars
    Hallo, ich habe mir auf meiner Marokko Reise eine Tajine gekauft, die mußte ich gleich ausprobieren. Diese Gemüse Tajine hat uns allen super geschmeckt! Danke für dein Rezept. Lg Sarah

    1. Sissi Munz sagt:

      Liebe Sarah, toll dass du dir auch zuhause nochmal einen kulinarischen Marokko-Genuss gegönnt hast! lg Sissi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.